Konzertgitarre



Die Gitarre ist ein Saiteninstrument, wahrscheinlich persisch-arabischen Ursprungs. In 13. Jhd. kam sie über Spanien nach Europa und machte über die Jahrhunderte eine äußerst vielseitige Entwicklung durch. Als Soloinstrument, in Ensembles, in Bands und in der Liedbegleitung kann man sie in den verschiedenen Musikstilen hören. Etwa ab 8 Jahren können Kinder beginnen das Gitarrenspiel zu erlernen, aber auch Jugendliche und Erwachsene mit und ohne Vorbildung sind im Unterricht willkommen. Je nach Bedarf und Möglichkeit erlernt man im Einzel- oder Gruppenunterricht sowohl Liedbegleitung als auch klassisches Gitarrespiel. Neben dieser Grundausbildung werden die individuellen Interessen der Schüler in den Unterricht einbezogen.

Lehrer: PEDROS KAMPOURAKIS M.A.


(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken